hscERP - ein äußerst flexibles und modulares ERP System

Mit hscERP bieten wir KMU Betrieben ein individualisierbares ERP System an. Das System ist von Grund auf so konzipiert, dass ein modularisiertes Standardsystem durch kunden-individuelle Ausprägungen mit Funktionalität ergänzt wird. Bei Anpassungen bleibt es releasefähig.

 

Alternativ lässt sich eine vorhandene Warenwirtschaft/ERP durch ausgereifte Module wie z.B. Serialnummern, DSGVO, Personalmanagement oder Provisionsabrechnungen ergänzen. Mit hsc scan ist zudem eine Android-basierte App zur mobilen Datenerfassung verwendbar. 

 

Als autorisierter Vertriebspartner mit Fokus auf die Region Norddeutschland unterstützen wir Sie in enger Zusammenarbeit mit hsc solutions bei der Systemkonzeption und Abbildung Ihrer Geschäftsprozesse. Wenn Sie eine flexible und modern konzipierte ERP Software suchen, sollten wir uns unterhalten.

 

Interfaces zur multifunktionalen Anbindung:  

  • Schnittstellen zu Spezialsystemen in der Automobilindustrie
  • Webschnittstellen (direkte B2B-Webshop-Anbindung, cxbase)
  • Anbindung an Mailserver
  • EDI-Anbindung (Elektronischer Datenaustausch)
  • Anbindung von Groupware (Exchange, Lotus Notes)
  • DATEV-Schnittstellen (und weitere Anbindungen im Finanz- & Steuerwesen)
  • SAP-Anbindung (BAPI, T4S, Webservice)

Bornemann AG - für jedes Szenario eine smarte Telematik-Lösung

Das zuverlässige Tracken von Personen, Fahrzeugen, Werkzeugen oder Assets ist technologisch auf den ersten Blick einfach geworden. Voraussetzung für eine funktionierende Lösung bleibt die Auswahl des bestgeeigneten Systems, bestehend aus Trackern, Webportal und Funkübertragungstechnik.

Hierbei unterstützt intra europe gemeinsam mit den fachkundigen Experten seines Lieferanten.

 

Mit dem Flottenmanagement von Bornemann erhalten Sie einen gesammelten Überblick über sich im Einsatz befindenden Fahrzeuge, Container, Trailer, Anhänger oder weitere Objekte. Punktgenaue Lokalisierung wird verknüpft mit virtuellen Zäunen (Geofencing). Bei Verlassen der definierten Zone wird per SMS, Email, WhatsApp oder auch Anruf informiert oder alarmiert.

 

Das Modul Bornemann Tacho erfüllt die Vorschriften zum digitalen Tachographen und Lenkzeiten (EU-Verordnung 561/2006) und unterstützt den "remote download", der das Auslesen per Memory Stick überflüssig macht. Reports und Analysetools helfen, die noch freien Fahrzeitkapazitäten zwecks optimierter Auslastung zu ermitteln. 

 

Mit innovativer Ortungstechnologie können Sie eine Vielzahl von Messdaten, die für Ihr Geschäft wissenswert sind, ermitteln und dokumentieren. Moderne Sensorik macht's möglich:

  • Temperatursensor, Lichtsensor
  • Raumqualitätssensor, Lärmsensor
  • Parkplatzsensor
  • Distanzsensor
  • Füllstandssensor
  • Sonderlösungen

safeREACH - für rasche und zielgerichtete Notfallkommunikation

Im Krisenfall oder bei Notfällen müssen Unternehmen umgehend reagieren: Einsatzkräfte alarmieren,  Teams koordinieren und Aufgaben strukturiert verteilen. Denn im Ernstfall entscheiden Sekunden! Anstelle der guten alten Telefonkette gibt es hierfür das ausgereifte, sichere safeREACH Alarmierungssystem. 

 

 

Alarm- Notfall- oder Krisenpläne lassen sich über eine einfach und intuitiv gestaltete mobile App und die virtuelle, webbasierte Alarmierungszentrale, das Kommunikationscockpit digital abbilden. Per App, SMS oder Email werden vordefinierte Personen und Gruppen alarmiert oder in Kenntnis eines Ereignisses gesetzt. Typischerweise zu folgenden Zwecken: 

 

• Rufbereitschaftsalarmierung

• Massenalarmierung

• Krisenstab einberufen

• Notfallteam oder IT-Abteilung alarmieren

• Warnung und Information

• Sichere Kommunikation im Ernstfall

• Stille Alarmierung 

 

Wenn Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen wollen, organisieren wir einen kostenfreien Testaccount oder überlegen mit Ihnen, wie sich safeREACH in Ihrem Szenario anwenden lässt.  

 

 

safeREACH ist mit zahlreichen Systemen wie z.B. Brandmeldesystemen oder Alarmzentralen koppelbar. Die verknüpfende Schnittstelle erarbeiten wir als regionaler Ansprechpartner der in Wien ansässigen safeREACH gemeinsam mit Ihnen. 

Kontakt:

Dipl.-Ing. Joachim Gripp

Tel.:  +49 (0)40 - 66 85 83 69

E-Mail: info@intra-europe.de