Picotrack Endurance

Die GPS-Positionsmeldungen werden vordefiniert ausgelöst: nach Ablauf einer bestimmten Zeitperiode, einer zurückgelegten Strecke oder einem Richtungswechsel. Durch Watch-Dog-Funktionen im Trackinggerät wird ein zuverlässiger Betrieb gewährleistet.

Der Picotrack Endurance ist eine leistungsstarke Trackingeinheit für Container, Waggons, Wechselbrücken usw.

 

Die extrem robusten und autonomen GSM/GPS Tracker zeichnen sich durch extrem lange Batterielaufzeiten aus und funktionieren auch bei Niedrigtemperaturen von bis zu -30°C. Der mit einer Primärzelle ausgestattete Picotrack Endurance kann Trackingnachrichten (bei 2–3 Meldungen pro Tag) über einen Zeitraum von mehr als 5 Jahren regelmäßig versenden. Das Gerät wird überwiegend dort eingesetzt, wo es keine Möglichkeit zum Nachladen gibt, z.B. zur Positionsbestimmung von Containern, Waggons oder wertvollen Anlagen.

 

Der Picotrack Endurance Rechargeable mit nachladbarem Akku wird dort eingesetzt, wo höhere Trackingfrequenzen (15-20 Meldungen pro Tag) benötigt werden und zumindest gelegentlich die Möglichkeit zum Nachladen des Akkus besteht, z.B. zur Positionsüberwachung von Trailern, Swap Bodies, Booten oder Baumaschinen.

Datenblatt Picotrack Endurance deutsch
DE_Datenblatt_Picotrack_Endurance_Primar
Adobe Acrobat Dokument 438.9 KB
Datasheet Picotrack Endurance english
EN_Datasheet_Picotrack_Endurance_Primary
Adobe Acrobat Dokument 414.4 KB