Globales Tracking über GSM oder Satellit (GT1100)

Der Global Tracker GT1100 zeichnet sich durch die Kombination von GSM-Mobilfunk und Satellitenkom-munikation (dual mode) aus. Er ist für weltweites Flottenmanagement in der Transportlogistik, die Schwerindustrie und öffentliche Sicherheitsanwen-dungen konzipiert. Über Sensoren und Schnittstellen erfasste Betriebsdaten des Fahrzeugs sowie per GPS ermittelte Positionsdaten werden - begünstigt durch die weltweite Verfügbarkeit der Low Earth Orbit (LEO) Satelliten von Orbcomm - quasi in Echtzeit übermittelt. Sein niedriger Stromverbrauch und die optional integrierte Solarstromerzeugung ermöglichen mehrjährige Betriebsintervalle, durch die meist unpraktikable Batterietauschaktionen überflüssig werden.

 

Das flache Gehäuse des GT1100 ist vom Formfaktor her genau auf den Containerstandard zugeschnitten und deshalb einfach an diesen zu montieren. Absolut wasserdicht gemäß Schutzklasse IP67 und schockresistent (MIL810E) arbeitet er fehlerfrei bei Umgebungs-temperaturen von -40°C bis +85°C. Über die webbasierte Software Cargowatch kann der Anwender seine Güter ununterbrochen von remote überwachen und sich durch ereignisba-siertes Reporting stets einen Überblick über seine Trailer, Container und Fahrzeuge verschaffen.

Datenblatt Orbcomm GT1100.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB